Warnlagebericht für Wettergefahren in der Eifel und NRW

WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 16.10.2018, 20:28 Uhr


In der Nacht vereinzelt Nebel möglich. Am Mittwoch oft sonnig.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein ausgedehntes Hoch mit Schwerpunkt über Osteuropa bestimmt das Wetter in Nordrhein-Westfalen. Dabei werden mit einer südlichen Strömung außergewöhnlich warme und trockene Luftmassen herangeführt. Der Ausläufer eines Tiefs bei Nordrussland streift den Vorhersageraum nur abgeschwächt. 


NEBEL: 
In der Nacht zum Mittwoch Bildung lokaler Nebelfelder. Im Laufe des Vormittages auflösend. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 17.10.2018, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, jb

Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, optisch neu gestaltet - Script by Wetterstation Frohngau


© bei Bernd Blumberg 2006 - 2016

Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Letzte ‹berarbeitung der Seite Warnlage - 01.04.16 - 6.81 kb